Anderes Land

Anderes Land

Alternatives 

 

EUR

77

Mrd. in alternativen Investments[1]

Konsequenter

Lifecycle

Ansatz

Für

nachhaltiges

Immobilienmanagement

Nr.

2

Manager für liquide Anlagen in Europa[2]

Expertise in

lokalen

Märkten

 

Alternative Investments auf einen Blick

Deutsche Asset Management bietet eine breite Palette an alternativen Investmentstrategien von Kernprodukten bis zu maßgeschneiderten Lösungen.  Mit unserer globalen Plattform und unserem lokalen Know-how stellen wir unseren Kunden ein umfassendes Angebot an alternativen Strategien zur Verfügung, die allesamt auf robustem Risiko-Management und Compliance-Technologien basieren. Unsere Entscheidungen gründen sich auf über mehrere Marktzyklen gesammelte Erfahrungen mit alternativen Anlagen, die einen disziplinierten Ansatz bei der Bewertung und Wahrnehmung von Chancen unterstützen.

Aufgrund der Bandbreite unseres Angebots an alternativen Lösungen können wir das Zusammenspiel dieser Anlageklassen miteinander besser verstehen und so objektive Empfehlungen aussprechen.

Bereits

45 Jahre

Erfahrung im Management alternativer Investments

Verwaltetes Vermögen auf einen Blick

 
EUR77
Mrd[3]

Unser Service

 

Immobilien

 

Deutsche Asset Management bietet Zugang zu Investmentmöglichkeiten, die über traditionelle Anlagewege nicht erreichbar wären. Dazu gehört der direkte Zugang zu über 450 Private-Markets-Partnerschaften weltweit. Daneben bieten wir eine große Bandbreite an Private-Equity-Investments, einschließlich Buyouts und Wachstumskapital sowie Special Situations - inklusive Mezzanine und Distressed Debt - sowie Venture Capital.

Der Geschäftsbereich für Immobilienanlagen der Deutschen Asset Management zählt laut Towers Watson Global Alternatives Survey2 nach verwaltetem Vermögen zu den weltweit größten Investmentmanagern für Immobilien.

Wir investieren im Namen unserer Kunden in das gesamte Risikospektrum von Immobilienanlagen sowie in Immobilienpapiere und Immobilienanleihen weltweit. Aufgrund der relativ niedrigen Korrelation mit traditionellen Anlagen kann mit jeder dieser Anlagen eine breite Streuung von Rendite und Cashflow erreicht werden.

Zu unseren Kunden im Bereich Immobilienanlagen zählen private Anleger, institutionelle Kunden, Gebietskörperschaften von der kommunalen bis zur staatlichen Ebene, Unternehmen, Versicherungsgesellschaften und Stiftungen sowie Altersvorsorgepläne auf der ganzen Welt. Unsere Expertise gründet sich auf mehr als vier Jahrzehnten Erfahrung im Management von Immobilienanlagen weltweit.

Unser integrierter, researchbasierter Top-Down-Ansatz ermöglicht durch die Kombination mit einer Bottom-Up-Einschätzung von Portfolio-, Asset-Management- und Transaktionsspezialisten einzigartige Einblicke in die Märkte und die Entwicklung umsetzbarer Strategien. Erfahrene regionale Teams und ein praxisorientierter Ansatz erlauben effizientere Immobilienanlageentscheidungen, durch die höhere Immobilienrenditen und langfristige Wertsteigerungen für Investoren erreicht werden können.

Mehr über Immobilien


 

Mehrwert

  • Treuhänderischer Ansatz
  • Thought Leadership im Immobilienresearch
  • Bewährter Zugang zum Transaktionsablauf
  • Strikter Lebenszyklusansatz im Risikomanagement
  • Aktives Immobilienmanagement

Infrastruktur

 

Das Infrastruktur-Team von Deutsche Asset Management (zuvor: RREEF Infrastructure) investiert seit 1994 in Infrastrukturanlagen. Die globale Plattform bietet Kunden Zugang zu Infrastrukturanlagen über Private-Equity-Lösungen sowie Anlagen in infrastrukturnahe Aktien und Schuldtitel in Wirtschaftssektoren wie Verkehr, Versorgung, Telekommunikation und anderen Dienstleistungssektoren, die von zentraler Bedeutung für das Funktionieren der lokalen und globalen Wirtschaft sind.

Wir nutzen unsere umfangreiche Erfahrung im Erwerb, im aktiven Management und in der Restrukturierung von Investitionen als Eigen- und Fremdkapitalinvestor, um unseren Kunden die für sie passende Lösung zu bieten – je nachdem, ob ihnen vor allem an einer Diversifizierung ihres Portfolios, am Kapitalerhalt, an der Renditemaximierung oder einer langfristig attraktiven Wertentwicklung gelegen ist.

Mehr über Infrastruktur


 

Mehrwert

  • Seit 1994 im Investmentgeschäft
  • Treuhänderische Ausrichtung
  • Globales Geschäftsfeld mit regionalem Produktangebot für Anlagen in infrastrukturnahe Aktien und Schuldtitel
  • Führend im globalen Geschäft mit Infrastruktur-Wertpapieren
  • Aktives Management von Infrastrukturanlagen
  • Hervorragende Performance der Strategien für private bzw. öffentliche Infrastruktur

Liquid Real Assets

 

Für Investoren, die Zugang zu alternativen Anlagen über liquidere Strategien suchen, bietet unser Team für Liquid Real Assets Strategien an, die in börsengehandelte Immobilien- und Infrastrukturpapiere investieren, sowie Rohstoffinvestments, wie beispielsweise Rohstoffaktien und direkte Rohstoffe (Futures). Aufgrund des aktiven, fundamentalen und researchbasierten Ansatzes stehen diese Anlagemöglichkeiten sowohl privaten wie auch institutionellen Investoren zur Verfügung.

Durch die effiziente Einbindung unseres Research-Teams können unsere Infrastruktur- und Immobilieninvestment-Teams relative robuste Renditen in den Anlagebereichen US-Immobilien, globale Immobilien, Infrastruktur und aktive Rohstoffe erzielen.




 

Mehrwert

  • Rund 40 Anlagespezialisten mit langjähriger Erfahrung im Unternehmen und der Branche
  • Investmentansatz mit Schwerpunkt auf aktiver Aktienauswahl durch regionale Anlageteams mit globalem Top-Down-Ansatz für strategische Allokation und Risikomanagement
  • Investmentlösungen durch Fonds, individuelle Einzelmandate (Separate Accounts) oder Subadvisory-Vereinbarungen

Nachhaltige Investments

 

Heutzutage schließen sich wettbewerbsfähige Markterträge und messbare umweltbezogene oder gesellschaftliche Ergebnisse nicht mehr gegenseitig aus. Mit einem besonderen Schwerpunkt auf Private-Equity-ähnlichen Strategien haben wir bereits in verschiedenen Bereichen erfolgreich innovative Investmentlösungen auf den Weg gebracht.

Fundiertes technisches Know-How und erstklassige Kenntnisse in den Anlagebereichen Sustainability, Clean Technology und Social Outcome Investing dienen als Basis für eine starke globale Plattform.Hierbei unterstützen uns tragfähige Beziehungen zu lokalen Organisationen der Entwicklungsfinanzierung, zu öffentlichen Anlegern und privaten Einrichtungen.




 

Mehrwert

  • Private-Equity-ähnliche Strategien zur Ergänzung liquider und auf Nachhaltigkeit ausgerichteter Strategien, die durch aktives und passives Asset Management angeboten werden
  • Zahlreiche vorzeigbare Erfolge bei der Entwicklung innovativer Öffentlich-Privater Partnership-Fonds

Private Equity

 

Deutsche Asset Management bietet Zugang zu Investmentmöglichkeiten, die über traditionelle Anlagewege nicht erreichbar wären. Dazu gehört der direkte Zugang zu über 450 Private-Markets-Partnerschaften mit über 250 persönlich haftenden Gesellschaftern weltweit. Daneben bieten wir eine große Bandbreite an Private-Equity-Investments, einschließlich Buyouts und Wachstumskapital sowie Special Situations  - inklusive Mezzanine und Distressed Debt - sowie Venture Capital.

Ein engagiertes Team mit etwa 100 Mitarbeitern in London, New York, Köln, Hongkong und Singapur – darunter 40 Investmentexperten und Senior Advisor mit einer durchschnittlichen Branchenerfahrung von vierzehn Jahren – verwaltet weltweit über 14,5 Milliarden US-Dollar in Mehrinvestorenfonds, individuellen Investment-Mandaten, Zugangsfonds und Co-Investments.

Unser integrierter Ansatz umfasst Beratung, Privat-Finance-Lösungen, detaillierte Investitionsanalyse (Due-Diligence) sowie Management- und Risikoanalyse. Erstklassige Fonds- und Kontenadministration bietet komplexe Rahmenbedingungen für ein zeitnahes, transparentes und lückenloses Reporting-Angebot und darüber hinaus Sicherheit bei der Abwicklung rechtlicher Fragen sowie Compliance- und ESG-Themen.

Private Equity

Wir bieten institutionellen Kunden sowie Privatkunden Mehrinvestorenfonds, individuelle Investment-Mandate (Managed Accounts), Zugangsfonds zu einzelnen, von bestimmten Investmentmanagern aufgelegten Produkten sowie Co-Investments an. Dabei stützen wir uns auf eine detaillierte Investitionsanalyse (Due Diligence), Management- und Risikoanalysen sowie Fondsadministration und -reporting mit zeitnahen, transparenten und lückenlosen Informationen.


Mehr über Private Equity




 

Mehrwert

  • 13 Milliarden US-Dollar in Primär-, Sekundär- und Co-Investment-Strategien in den Bereichen Private Equity, Private Debt, Infrastruktur und Immobilien
  • Spezielle hauseigene Strukturierungsteams, die im Rahmen von Mehrinvestorenfonds, Einzelmandaten und Beratungsmandaten Lösungen für institutionelle und private Kunden anbieten
  • Weltweit in 450 Fonds investiert

Weitere Inhalte

Investment strategies

Active

Als treuhänderischer Vermögensverwalter investieren wir im Namen von Privatkunden, Intermediären und institutionellen Kunden aus der ganzen Welt.

Investment strategies

Alternatives

Als einer der weltweit größten Manager alternativer Investments entwickelt und verwaltet Deutsche Asset Management eine Vielzahl nicht-traditioneller Anlagelösungen.

Deutsche Asset Management

ESG

As part of our role as a fiduciary advisor for our clients, we are a firm believer in the impact and benefits of ESG related investments.

01. Sep 2016 ESG

Statement of compliance with the UK Stewardship Code

Deutsche Asset Management UK strives to establish, maintain and develop genuine partnerships, not only with its clients but with the wider communities and societies in which we live and work. It is our responsibility as an investment manager to publicly disclose relevant policies related to our stewardship responsibilities; this includes our Conflicts of Interest Policy as well as a Proxy Voting Policy. Effective oversight is a key component of our stewardship responsibilities and we ensure that monitoring and disclosure of transactions and voting activities is performed in line with local jurisdiction.

Weltweit

 

1. Stand 30. September 017

2. Broadridge, nach aggregiertem Fonds- und ETF Vermögen im September 2017

3. Stand 30. September 2017

CIO View

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie dieses Feld schließen oder die Nutzung fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder darüber, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.